Hilfsnavigation

Die Gemeinde Söhlde, Landkreis Hildesheim, betreibt ein Freibad
und eine Kleinschwimmhalle und sucht zum nächstmöglichen Termin

eine Badleitung (m/w/d)

Wir erwarten:
• Mindestens eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte*r für
Bäderwesen
• Teamfähigkeit
• Einsatzbereitschaft
• Aufgeschlossenheit
• Bürgerfreundlichkeit
• Flexibilität

Wir bieten:
• Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit
• Bezahlung nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD),
Entgeltgruppe 8 sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wenn Ihr Interesse geweckt ist, bewerben Sie sich bitte mit vollständigen und
aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 01.03.2024 bei der Gemeinde Söhlde,
Bürgermeister-Burgdorf-Straße 8, 31185 Söhlde.