Hilfsnavigation




Kleinschwimmhalle Söhlde 29.05.2018 


Sanierung des  Hallendachs

Der Verwaltungsausschuss hat in seiner Sitzung am 28.05.2018 grünes Licht für die notwendige Sanierung des Hallendachs sowie der Unterdecke gegeben. Die Maßnahme soll nach Abschluss der Planung ausgeschrieben und schnellstmöglich umgesetzt werden. Ob die Wiedereröffnung der Kleinschwimmhalle zum 30.09.2018 oder ggf. mit einigen Wochen Verspätung erfolgen wird, ist derzeit noch nicht absehbar. Die Zeit bis zur Wiedereröffnung wird mit Unterstützung des Fördervereins Hallen- und Freibad Söhlde sowie Eintracht Hildesheim für eine betriebliche Neuausrichtung genutzt.

Alexander Huszar, Bürgermeister