Hilfsnavigation




Auszubildende/n für den Beruf der Verwaltungsfachangestellten / des Verwaltungsfachangestellten (Fachrichtung Kommunalverwaltung) 03.07.2018 


Die Gemeinde Söhlde sucht zum Einstellungstermin 01. August 2019 eine/n


Auszubildende/n für den Beruf der Verwaltungsfachangestellten / des Verwaltungsfachangestellten (Fachrichtung Kommunalverwaltung)


Wir bieten

  • eine fundierte theoretische und praktische Berufsausbildung
  • einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • flexible Arbeitszeiten
  • Zukunftsperspektiven mit guten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Vergütung entsprechend des TVAöD inkl. Vermögenswirksamer Leistungen und Jahressonderzuschlag sowie die betriebliche Altersvorsorge.


Wir erwarten

  • gutes Ausdrucksvermögen und Sicherheit in der Rechtschreibung
  • gutes mathematisches Verständnis
  • Interesse an gemeindlichen Aufgaben
  • Lernbereitschaft
  • gute Umgangsformen
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit.


Sollten Sie an einer Ausbildung interessiert sein, so senden Sie bitte eine aussagefähige und vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 30.09.2018 an die Gemeinde Söhlde, Bürgermeister-Burgdorf-Straße 8, 31185 Söhlde.