Hilfsnavigation




Kleinschwimmhalle Söhlde; Sanierung des Hallendachs 21.02.2019 


Am Freitag, dem 08.02.2019 waren sowohl Mitglieder des Fachbereichsausschusses III (Bauen und Umwelt) sowie Vertreter der DLRG-Ortsgruppe Söhlde, von Eintracht Hildesheim sowie des Fördervereins Hallen- und Freibad Söhlde e. V. in die Kleinschwimmhalle eingeladen, um sich vom Baufortschritt zu überzeugen. Die Dachdeckerarbeiten konnten inzwischen vollständig abgeschlossen werden.

Aufgezeigt wurden bei dieser Gelegenheit auch die noch ausstehenden Arbeiten, wie z. B. die Vervollständigung der Deckenkonstruktion sowie der Wartung des Hubbodens, der Pumpen sowie der Chlorgasanlage.

Nach heutigem Stand ist von einer Wiederinbetriebnahme nach den abschließenden Reinigungsarbeiten am 08.03.2019 auszugehen. Die Eröffnungsfeier soll am 29.03.2019 stattfinden.

Alexander Huszar, Bürgermeister