Hilfsnavigation




Stellenausschreibung Gemeindejugendpfleger 13.07.2019 


Die Gemeinde Söhlde beabsichtigt zum 01.10.2019 einen
Gemeindejugendpfleger m/w/d
einzustellen.


Anforderungen:

  • Studienabschluss Bachelor of Arts (BA) Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
  • Führerschein der Klasse B

Aufgaben:

  • Entwicklung eines Konzeptes für die kommunale Kinder- und Jugendarbeit
  • Aufbau und Durchführung von Angeboten der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Aufbau eines kommunalen Jugendtreffs
  • Vernetzung und Kooperation mit weiteren Akteuren der Jugendarbeit der Vereine und Verbände sowie der Kirchen und Schulen

Leistungen:

  • Einstellung bis zum 30.09.2021 in ein befristetes Arbeitsverhältnis mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit eines Vollzeitbeschäftigten.
  • Bezahlung erfolgt aus Entgeltgruppe S11b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Die Tätigkeit bietet die Chance, sich in den Aufbau der kommunalen Jugendarbeit in der Gemeinde Söhlde kreativ und fachlich engagiert einbringen zu können. Sollte Ihr Interesse geweckt sein, senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bitte bis 15.08.2019 an: Gemeinde Söhlde, Fachbereich II – Frau Thiel -, Bürgermeister-Burgdorf-Straße 8, 31185 Söhlde